Wissen, was wirkt! 
Die miraculix Laboranalytik für Cannabis

Wir bereiten uns auf die aktuelle Cannabis Legalisierung in Deutschland und damit verbundene Entkriminalisierung vor.

Die Gesetzteslage sieht eine Analyse für Social Clubs und Eigenversorger vor, welcher wir schon jetzt bei uns integrieren.

Die Laboranalyse gibt nicht nur die Werte für THC und CBD nach den gesetzlichen Vorgaben an, sondern umfasst auch die Bestimmung und Auskunft unterschiedlicher Terpene und Schadstoffe der Cannabispflanze.

Transparente Cannabis Laboranalytik: Sicherheit für Social Clubs und Privatpersonen

Umfangreiche Analytik: Wir bieten eine umfassende Cannabis Laboranalytik an, die nicht nur THC und CBD umfasst, sondern auch andere Cannabinoide und Terpene berücksichtigt, was einen ganzheitlichen Einblick in die Zusammensetzung des Cannabis ermöglicht.

Sicherheit gewährleistet: Durch unsere Analysen können potenziell schädliche Stoffe wie Schwermetalle, Pestizide und Schimmelpilzgifte identifiziert werden, um sicherzustellen, dass das Cannabis frei von schädlichen Verunreinigungen ist.

Wissenschaftlicher Standard zu fairen Preisen: Unsere Analysen werden nach hohen wissenschaftlichen Standards durchgeführt, während wir gleichzeitig bemüht sind, die Kosten für unsere Kunden so niedrig wie möglich zu halten, ohne dabei die Qualität zu beeinträchtigen.

Zuverlässige Probenahme und Expertise: Wir bieten eine neutrale Probenahme vor Ort durch erfahrene Experten an, um sicherzustellen, dass die Proben repräsentativ sind und genaue Ergebnisse liefern. Unsere langjährige Erfahrung und Expertise in der Cannabinoidanalytik garantieren verlässliche Ergebnisse.

Langjähriges Engagement für die Gemeinschaft: Als langjähriger Akteur in der Branche setzen wir uns seit vier Jahren aktiv für die Sicherheit und neutrale Analytik von psychoaktiven Substanzen ein. Unser Fokus liegt auf der Unterstützung der Community, und unser Angebot spiegelt unser langjähriges Engagement und unsere ethischen Werte wider.

Dank dem CanG (Cannabisgesetz) können Cannabis-Socialclubs, sogenannte Anbauvereinigungen, unter Auflagen ab dem 1.7.2024 endlich Cannabis-Pflanzen für ihre Mitglieder kultivieren. Die Abgabe an Mitglieder wird jedoch an die Auflage der vorherigen Analyse der Blüten geknüpft sein. Die Bundesregierung hat bisher dazu noch keine feste Vorgabe herausgegeben. Fest steht jedoch schon, dass eine Konzentrationsbestimmung von THC und CBD für jedes Produkt vor der Abgabe benötigt wird.

Übersichtsgrafik für Cannabisanalytik für Cannabinoide, Terpene und Schadstoffe
Laboranalyse

Laboranaylsen für Cannabis Social Clubs und Eigenversorger.

Wir bieten eine erstklassige Laboranaylse für Cannabis Social Clubs und Eigenversorger.

Unser Verfahren testet nicht nur auf THC und CBD, gemäß dem CanG, sondern auch auf oft übersehene und relevante Wirkstoffe. Die Wirkung sowie das therapeutische Potential wird vom Zusammenspiel der Moleküle bestimmt.

Unsere Analysen bieten die Grundlage für eine bewusste Anwendung, sowie die Züchtung medizinisch wertvollerer Vollspektrum Strains.

Wir bieten eine Analyse für Cannabinoide, Terpene, Düngerreste und Schimmelpilze.

Ihr bekommt eine wissenschaftliche, neutrale und nach ISO Norm validierte Laboranalyse

Analyse für Cannabis-Socialclubs: Sicherheit durch umfassende Cannabinoidanalyse

Wir haben uns bereits mit dieser Thematik auseinandergesetzt und bieten Socialclubs schon jetzt eine umfangreiche Cannabis Laboranalytik an, aufgebaut auf der Expertise aus Ländern, welche teils schon seit Jahrzehnten mittels Testungen die Cannabisqualität vor dem Verkauf sicherstellen. Daraus ist der miraculix Goldstandard der Cannabinoidanalyse entstanden, damit ihr euch sicher sein könnt, dass auch wirklich drin ist, was drauf steht. Was wir unbedingt verhindern wollen, sind geschönte Analysezertifikate, die in Amerika mittlerweile Standard sind.

Wichtigkeit der Cannabinoidanalyse: THC, CBD und mehr für sicheres Cannabis

Was ist unserer Meinung nach wichtig? Nicht nur der THC- und CBD-Gehalt, sondern auch die vielen anderen Cannabinoide wie THCV, CBG, CBC sowie die Vielzahl von Terpenen, den Geruchsstoffen von Cannabis, haben entscheidenden Einfluss auf die Wirkung und damit auf den Anwendungsbereich. Die Kombination und das Zusammenwirken im Entourage-Effekt sind dabei besonders spannend, welche man durch eine umfangreiche Analytik näher erforschen kann. Für eine Analyse von eurem Cannabis kombinieren wir unterschiedliche Messverfahren wie HPLC-MS mittels GC-MS, um neben den Cannabinoiden und Terpenen auch Schimmelpilzgifte, Schwermetalle aus der Erde oder dem Wasser, Pestizide oder Düngerreste aus Supplementen in den Blüten entdecken zu können. Eine Analytik bei miraculix stellt sicher, dass euer Cannabis frei von schädlichen Stoffen ist. Wir lassen euch danach nicht mit den blanken Zahlen allein, sondern vermitteln euch die wissenschaftlich neutralen Analyseergebnisse mit Erklärungen.

Neutrale Probenahme für Cannabis-Sicherheit: Expertise direkt vor Ort

Für Social Clubs umfasst eine Analytik nach unserem Standard immer eine neutrale Probenahme von einem Experten, direkt bei euch vor Ort. Das heißt, wir stellen durch unser ausgeklügeltes Protokoll sicher, dass auch wirklich homogene Proben aus dem ganzen Batch enthalten sind. Zudem sieht unser Verfahren vor, dass in regelmäßigen Abständen die Blüten auf Pestizide untersucht werden sowie durch eine geschickte Methode alle Blüten immer vorher auf Schimmelpilzgifte untersucht werden. Nur so können wir für die Unbedenklichkeit eurer Blüten bürgen, und ihr als Verein dann ebenso.

Kostengünstige Cannabinoid-Analyse: Sicherheit zum fairen Preis

Unsere Mission ist es, möglichst vielen Menschen den Zugang zu guter Analytik zu ermöglichen, und genau deswegen haben wir daran gearbeitet, euch die Analysen so kostengünstig wie möglich bei einem dennoch sehr hohen wissenschaftlichen Standard anbieten zu können. Eine Cannabinoid-Laboranalytik, das heißt eine Gehaltsbestimmung der vorliegenden Cannabinoide, bieten wir bereits ab 85 Euro an. Diese wird gesetzlich insbesondere für Social Clubs für jede Probe Pflicht sein. Die Terpene, von denen viele im wissenschaftlichen Fokus vor allem für ihre medizinische Wirkung stehen, empfehlen wir mindestens einmal anfänglich bei neuen Strains durchzuführen und dann in regelmäßigen Abständen zu wiederholen. Der Kostenpunkt für eine kombinierte Analytik von Cannabinoiden und Terpenen wird sich auf 250 Euro belaufen. Hinzu kommen Analysen von Schwermetallen, Pestiziden und den Schimmelpilzgiften, welche von uns vor Ort gepoolt werden können, um die Kosten hier deutlich zu reduzieren.

FAQ

Was es sonst noch zu wissen gibt

Das sind die Anworten auf bisher häufig gestellte Fragen:

Miraculix bietet eine umfangreiche Laboranalytik für Cannabis Social Clubs und Privatpersonen an.

Bei den Analysen werden nicht nur die Cannabinoidgehalte wie THC und CBD bestimmt, sondern auch Terpene sowie potenziell schädliche Stoffe wie Schwermetalle, Pestizide und Schimmelpilzgifte.

Cannabis Social Clubs, auch bekannt als Anbauvereinigungen, sowie Privatpersonen können von diesen Analysen profitieren.

Das Angebot ist bereits verfügbar und wird vor allem ab dem 1. Juli 2024 relevant, wenn Cannabis Social Clubs unter bestimmten Auflagen Cannabis für ihre Mitglieder kultivieren dürfen.

Die Analysen werden bei uns im Labor in Deutschland durchgeführt.

Die Analysen umfassen nicht nur den THC- und CBD-Gehalt, sondern auch andere Cannabinoide wie THCV, CBG, CBC sowie eine Vielzahl von Terpenen. Diese Inhaltsstoffe haben einen entscheidenden Einfluss auf die Wirkung des Cannabis und damit auf den Anwendungsbereich. Durch eine umfangreiche Analytik können potenziell schädliche Stoffe wie Schwermetalle, Pestizide und Schimmelpilzgifte identifiziert werden, um die Sicherheit des Cannabis zu gewährleisten.

Die Untersuchung auf Terpene ist wichtig, da sie neben ihrem Einfluss auf den Geschmack und Geruch des Cannabis auch medizinische Wirkungen haben können. Sie spielen eine entscheidende Rolle im Entourage-Effekt, der das Zusammenspiel verschiedener Inhaltsstoffe beschreibt.

Die Kosten für die Analysen können durch das Pooling von Proben vor Ort reduziert werden, was ermöglicht, verschiedene Analysen gemeinsam durchzuführen und so die Gesamtkosten zu senken.

Eine neutrale Probenahme ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Proben repräsentativ sind und ein genaues Bild der gesamten Charge des Cannabis liefern. Dies gewährleistet die Zuverlässigkeit und Aussagekraft der Analyseergebnisse.

Kontakt

Wir helfen dir gern weiter.

Du gründest gerade deinen eigenen Social Club, bist schon Mitglied oder brauchst allgemein Unterstützung bei der Laboranalyse? Dann schreib uns gern direkt an! Wir werden uns dann schnellstmöglich bei dir melden.